CD: Sbyranka (1)


CD: Sbyranka (1)

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

15,00
Versandgewicht: 100 g



CD-Titel:
Klassik:
  • 01. Präludium und Allegro - Fritz Kreisler (1875-1962)
  • 02. Ave Maria – Giulio Caccini (1545-1618)
  • 03. Arie aus der Oper „La Serva padrona“ – Giovanni Paisiello (1740-1816)
  • 04. Allegro – G. F. Telemann (1681-1767)
  • 05. Porgie’s Song aus der Oper „Porgy and Bess“ – George Gershwin (1898-1937)
Folklore:
  • 06. Bukowinische Weise (trad.)
  • 07. Annytschka (trad.)
  • 08. Kedj my pryischla Karta (trad.)
  • 09. Otschi, syni, syni (trad.)
  • 10. Bukowyna (trad.)
  • 11. Nachtigall - M. Kropywnytschkyj (1840-1910)
  • 12. Po-pid Haj (trad.)
  • 13. Hutzulky (trad.)
  • 14. Duo aus der der Oper „Saporoshetz hinter der Donau“ – S. Hulak-Artemowskyj (1813-1873)

Auf dieser CD sind kunstvolle Arrangements klassischer Musik und ukrainischer Folklore des Musikensembles Sbyranka aus Lemberg (Lwiw), Ukraine enthalten.

Die Gruppe „Sbyranka“ wurde 1996 gegründet. In Deutschland wurde das Ensemble durch ihre Auftritte im Rahmen des „Internationalen Festivals junger Künstler Bayreuth“ bekannt. Die Musiker spielen und singen eigene Bearbeitungen von Liedern und Tänzen aus der Ukraine und deren Nachbarländer, klassische Musik und Ausschnitte aus Opern und Operetten.

Dabei kommen die ukrainischen Instrumente Sopilka (die zehnlöcherige, chromatische Blockflöte der Ukraine), Bandura (das harfenähnliche Nationalinstrument) und Cymbal (das ukrainische Hackbrett) und die klassischen Instrumente Gitarre, Violine und Querflöte zum Einsatz. Die Stimmen der beiden Sopranistinnen Irina Makowetska und Tanja Kowaltschuk werden vom Bassgesang Alexander Cimbaluks unterstützt. Fast alle Musiker sind Preisträger internationaler Wettbewerbe. Boshena Kortschynsjka, die Leiterin des Ensembles, gilt als die weltweit beste Sopilkaspielerin.

Hörproben (MP3) werden auf Wunsch per E-Mail geschickt!

Preis inkl. 19 % Mehrwertsteuer (versandkostenfrei!)
Auch diese Kategorien durchsuchen: CDs, Geschenkideen